Kanzlei Dimitriadis

Verkehrsrecht, Strafrecht, Sozialrecht

Sozialrecht | Drucken |

Im Sozialrecht vertrete ich Mandanten, die einen Anspruch z.B. auf eine Erwerbsminderungsrente, eine Verletztenrente, eine Rente wegen einer Berufskrankheit haben oder die Feststellung einer Schwerbehinderung begehren. Im Prozess vor den Sozialgerichten müssen medizinische Gutachten eingeholt werden, und wenn nötig nach § 109 SGG auf meinem Antrag hin. Mit dieser Vorgehensweise ist der Kläger oft nicht vertraut.

Um sich in einem solchen Verfahren gleichwertig mit der Rentenversicherung und dem Gericht auseinandersetzen zu können, benötigt der Kläger die Erfahrung eines Anwaltes, der sich damit regelmäßig beschäftigt und auch in der Lage ist, die eingeholten medizinische Gutachten zu verstehen.